Foto-Shooting mit unseren Fernstudierenden: jetzt bewerben

Wir suchen die FernUni-Gesichter 2018: Unser professionelles Foto-Shooting findet im Juni auf dem Hagener Campus statt. Seien Sie dabei!


Collage mit mehrerern Bildern eines Fotoshootings im Jahr 2016. Foto: Hardy Welsch, Jakob Studnar, Torsten Silz
Rückblick: So lief die Fotoaktion auf dem FernUni-Campus 2016.

Wann und wo geht's los?

Am Samstag, 16. Juni 2018, veranstalten wir einen ganzen Tag lang auf dem FernUni-Campus in Hagen ein Foto-Shooting. Unsere Fotografen setzen Sie dabei professionell in Szene – in kleinen, sympathischen Gruppen. Die Aktion findet bei jedem Wetter statt. Übrigens planen wir neben den Fotos auch kleinere Videoaufnahmen. Wir freuen uns, wenn Sie auch Lust haben uns einen kurzen O-Ton zum Studium an der FernUni vor der Videokamera zu geben.

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte senden Sie zwei aussagekräftige Fotos (Porträt und beliebiges Ganzkörperbild) von sich an foto@fernuni-hagen.de und nennen Ihren Namen, Matrikelnummer, Studiengang, Ihr Alter, den aktuellen Wohnort sowie die Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können. Einsendeschluss ist der 9. Mai 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Brauche ich Model-Erfahrungen?

Nein! Weder findet bei uns ein Schönheitswettbewerb statt, noch suchen wir perfekte Models. Uns geht es um authentische FernUni-Studierende aus allen Altersgruppen. Aus ihnen stellen wir bei der Fotoaktion repräsentative Gruppen zusammen, wie Sie auf der Collage oben gut erkennen können.

Wie komme ich in den Recall?

Unsere Jury entscheidet nach Ablauf der Bewerbungsphase über die Auswahl der Teilnehmenden. Anschließend melden wir uns bei Ihnen und sprechen alle weiteren Infos zum Foto-Shooting (Dresscode, Wegbeschreibung, Fahrtkostenerstattung usw.) mit Ihnen ab.

Wofür sind die Fotos eigentlich?

Bereits zweimal hatten wir unsere Studierenden aufgerufen, sich an einem professionellen Foto-Shooting zu beteiligen. Die entstandenen Bilder nutzen wir zum Beispiel auf unserer Webseite oder in den Werbe- und Infomaterialien der FernUni. Unser Rückblick auf die Fotoaktion 2014 und die Fotoaktion 2016.

Bekomme ich eine Gage?

Leider können wir Ihnen für Ihre Teilnahme keine Gage zahlen. Als Dankeschön erhalten Sie dafür eine Auswahl an Fotos inklusive einer Portraitaufnahme. Die FernUniversität übernimmt die Fahrtkosten innerhalb Deutschlands. Zudem sorgen wir fürs leibliche Wohl und stellen einen Imbiss und Erfrischungsgetränke bereit.