Rubriken

Veranstaltungen

Mobile Learning Day 2017

Fachtagung

Icon Hagener Forschungsdialog
Wann: 16.11.2017 um 10:00 Uhr
Wo: Seminargebäude der FernUniversität, Universitätsstr. 33, 58097 Hagen

Illustration

Der Mobile Learning Day ist eine jährliche Fachtagung von der Forschungsgruppe Mobile Learning unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Claudia de Witt, auf welcher der Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft initiiert wird. Mit einer Mischung aus aktuellen theoretischen Vorträgen und Anwendungsbeispielen aus den Bildungskontexten Unternehmen und Hochschule kommen die 100 bis 120 Expertinnen und Experten sowie Interessierte aus Wissenschaft und Wirtschaft ins Gespräch, diskutieren und informieren sich. Im FernUni Educational Technology Laboratory (FEdTechLab) können zudem innovative technische Lösungen für mobiles Lernen ausprobiert werden. In diesem Jahr findet der Mobile Learning Day bereits zum 9. Mal statt und ist Teil des BMBF-Projekts Hochschulen der Zukunft.

Veranstalter:Prof. Dr. Claudia de Witt (Lehrgebiets Bildungstheorie und Medienpädagogik)

Auskunft erteilt:

Auch in diesem Jahr sind die Themen des Mobile Learning Days breit gefächert und greifen aktuelle Entwicklungen auf. So geht es in der Keynote von Prof. Dr. Christoph Igel, Leiter des Educational Technology Lab am DFKI und Vorsitzender der Expertengruppe Intelligente Bildungsnetze, um die Einflüsse künstlicher Intelligenz. Aber auch Überlegungen und Thesen zu Regulierungsansätzen und Datenschutzkompetenzen im Internet der Dinge werden vorgestellt und diskutiert sowie partizipative Aspekte für die Gestaltung von Lernumgebungen thematisiert. In Anwendungsbeispielen aus der Wirtschaft werden der Einsatz mobiler Technologien in der Aus- und Weiterbildung großer Unternehmen und die Entwicklung sowie der Einsatz von kleinen Lerneinheiten für mobile Endgeräte präsentiert. Aus dem Bereich der Hochschule gibt es Einblicke in den Einsatz einer App an zwei Hochschulen zur Unterstützung der Studieneingangsphase, in das E-Assessment und Bring Your Own Device im Studium sowie in die Nutzung intelligenter Umgebungen. Im FEdTechLab (Fernuni Educational Technology Laboratory) stellen Lehrgebiete unterschiedlicher Fachrichtungen der FernUniversität in Hagen diverse mobile Anwendungen vor, die sie ihren Studierenden als zusätzliche Lernangebote zur Verfügung stellen.

Referentinnen und Referenten sind Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung.

Weitere Informationen stehen auf der Homepage der Forschungsgruppe Mobile Learning: http://mlearning.fernuni-hagen.de

Auskünfte und Anmeldungen: mlearning.fernuni-hagen.de

Gerd Dapprich | 31.08.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de